Die Natur schreibt die besten Geschichten

By 21. Oktober 2015Allgemein

oecoach_gruenerjournalismus_320x200px„Gehen Sie auch so gern in den Wald? Es ist da so einsam und doch so gesellig: Wenn man ganz still ist, hört man das Rauschen der Baumwipfel – und das erzählt mehr als jeder Kaffeeklatsch, bietet mehr Erkenntniswert als jedes Nachrichtenradio.“

Mit diesen Worten leitet Tina Teucher von „Sustainable Matchmaker“ ihren Artikel via „Grüner Journalismus“ ein. Sie begleitete mich auf einem meiner Wald-Workshops und beschreibt ihre Erfahrungen und das, was Manager und zukünftige Führungskräfte in und mit der Natur lernen können.

“Einer, der die Stimmen des Waldes hörbar macht, ist Stefan Rösler. Der promovierte Biologe führt Manager und zukünftige Führungskräfte in den Forst, um ihnen zu zeigen, was sie im Alltag „vor lauter Bäumen“ nicht mehr sehen: Dass sich alles in Kreisläufen bewegt. Wie Konkurrenz und Kooperation in Flora und Fauna ineinandergreifen. Und warum Ökologie in Wahrheit evolutionär bewährte Langzeitökonomie bedeutet:

  • Innovation und Krisen im natürlichen Kreislauf
  • Unternehmen als Ressourcenbäume
  • Wachstum: Zur Erreichung der idealen Größe
  • Gratis-Trainer für Geist und Körper

In den meisten Unternehmen werden die Mitarbeiter umso effektiver arbeiten, je besser man sie mit Nährstoffen von der Basis versorgt und je mehr Licht, also Klarheit, Transparenz und damit Sinnstiftung man in ihr Wirken bringt.”
Tina Teucher, Sustainable Matchmaker

Den ganzen Artikel lesen: Die Natur schreibt die besten Geschichten – unterwegs mit einem Waldcoach beim Waldseminar

Mehr über meine Wald-Workshops erfahren Sie via Von der Natur lernen für Management, Strategie und Teamentwicklung.