Evolutionär, diversifiziert und nachhaltig: Von der Natur lernen

By 15. April 2014 Dezember 10th, 2016 Allgemein, Arbeitsbeispiele

image_manager__rex_mediabutton_preview_oecoach_sr_rucksack_wald_naturcoaching_320x200px… für Management, Strategie und Personalentwicklung – so der Titel meines Wald-Workshops für die Studenten der Fakultät Betriebswirtschaft und Internationale Finanzen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Ob veränderte Rahmenbedingungen, Konkurrenz, Krise oder Innovationsdruck – die Natur hat seit Jahrmillionen für jedes Problem eine Lösung. Warum nicht vom Weltmarktführer in Sachen Nachhaltigkeit lernen? Immer mehr Führungskräfte machen sich die erstaunlichen Parallelen zwischen Natur und Wirtschaft zunutze.

Evolutionäres Management überträgt die Erfolgsmuster des „Nachhaltigkeitsprofis Natur“ systematisch und innovativ auf das Management von Unternehmen, Organisationen und Teams. So wird im Wald schnell deutlich, dass Vielfalt stabilisiert, Kooperation die Effizienz steigert, Konkurrenz das Geschäft belebt und Absterbeprozesse Innovationstreiber sind. Evolutionäre Errungenschaften wie DiversityManagement und Schwarmintelligenz finden vermehrt Eingang in die Team- und Personalentwicklung.

Der Blick auf die evolutionären Entwicklungslinien der Vergangenheit unterstützt die Suche nach dem besten Weg für die Zukunft. Das Verständnis von ökologischen Nischen fördert nicht nur ganzheitliches, innovatives Denken, sondern ganz konkret das Entdecken von wirtschaftlichen Chancen und neuen Geschäftsfeldern. Dabei werden dynamische Veränderungen als Aussicht auf Erfolg für innovative Entwicklungen gesehen.

Mit dem Programm “Talente@HfWU” fördert die Fakultät Betriebswirtschaft und Internationale Finanzen der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (Baden-Württemberg) seit dem Wintersemester 2012/2013 die jeweils 10% Besten Studierenden ihrer Studiengänge. Damit fördern sie gezielt Talente und erhöhen die Attraktivität der Studiengänge Betriebswirtschaft (B.Sc.) und Internationales Finanzmanagement (B.Sc.) für besonders gute StudentInnen. Gleichzeitig schärfen sie so das Profil der Studiengänge in der Öffentlichkeit und kommen der Nachfrage der Unternehmen nach hochqualifizierten Absolventen noch besser entgegen.

Im Rahmen dieser Bestenförderung biete ich in Kooperation mit evoco einen Outdoor-Workshop im Wald an. Ich freue mich auf spannende Diskussionen zu folgenden Inhalten:

  • Evolution und Evolutionäre Entwicklung finden täglich statt – nicht nur in der Natur
  • Kreative Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeitsmanagement am Beispiel des Waldes
  • Ökosystemare Zusammenhänge erkennen, Ökologische Nischen entdecken, ökosystemar denken
  • Natur als Reallabor für Erfolgsstrategien begreifen
  • Biodiversität und Diversity-Management – die Parallelen finden
  • Erste Schritte zur nachhaltigen Entwicklung der eigenen Organisation
  • Durch Nachhaltigkeitsmanagement den langfristigen Erfolg der Organisation sichern

Weiterlesen:
Wald-Workshops