Praxisleitfaden Nachhaltigkeit & Biodiversität für Lebensmittel

By 9. Mai 2012 Dezember 10th, 2016 Allgemein, Arbeitsbeispiele

image_manager__rex_mediabutton_preview_oecoach_obst-markt_madiko_320x200pxGemessen am durchschnittlichen Verbrauch von Ressourcen benötigten wir heute schon 3,5 Erden, um die gesamte Weltbevölkerung zu versorgen. Mir liegt am Herzen, unseren Kindern und Enkeln eine Welt zu hinterlassen, in der sie gestalten und gut leben können. Wie kaum eine andere Branche ist der Lebensmittelsektor von Artenvielfalt, intakten Ökosystemen und ihren Dienstleistungen abhängig. In unserem Praxisleitfaden für Lebensmittelunternehmen geben wir einen Überblick über Standards und Initiativen. Anhand konkreter Handlungsempfehlungen gehen wir auf die Frage ein: Was ist zu tun?

Zwar ist im Schnitt der Deutsche zurückhaltender, was Rohstoffe angeht. Mit 2,2 nötigen Erden verbraucht aber auch er immer noch mehr Ressourcen, als ihm der eine Erdball liefern kann. Die Folge daraus ist, dass wir nicht von Erträgen, sondern von der Substanz unseres Planeten leben. Aus dieser Erkenntnis heraus ist unser Praxisleitfaden “Nachhaltigkeit und Biodiversität – Umsetzung in Lebensmittelunternehmen leicht gemacht” entstanden.

Gemeinsam mit meinen Kollegen Dr. Frauke Fischer und Stefan Hörmann führe ich in unserem Fachbuch in das Thema Artenvielfalt ein. Wir erläutern die Bedeutung für die Wirtschaft und sensibilisieren Fach- und Führungskräfte für die dringend notwendigen Veränderungen im unternehmerischen Kontext.

In unserem praktischen Leitfaden gehen wir auf die Unterschiede der Standards und Initiativen im Bereich Nachhaltigkeit und Biodiversität für die Lebensmittel-Industrie ein. Anhand konkreter Fallbeispiele geben wir Handlungsempfehlungen für alle Unternehmensbereiche. Wir zeigen damit auf: Auch kleine Veränderungen können schon Großes bewirken und hoffen so auf zahlreiche Nachahmer.

Praxisleitfaden bestellen: Nachhaltigkeit und Biodiversität (Verlag Behr’s)

Foto: “Auf dem Markt” von Franziska Köppe, madiko